ÜBER MICH


Beruflicher Werdegang

  • Seit 2018: Bezugstherapeut; salus Klinik Hürth: Einzel- und Gruppenpsychotherapie im Rahmen der med. Reha. für Abhängigkeitserkrankte mit Männern, die Sex mit Männern haben (MSM) und Substanzen zum Sex gebrauchen (Chemsex)
  • 2013 – 2018: Aidshilfe Köln e.V.
  • 2011 – 2013: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
  • 2009 – 2010: Psychosomatische Klinik Bergisch Gladbach

  • 2009: Sozialdienst Katholischer Männer Köln e.V.

  • 2006 – 2007: Zentrum für Sozialpsychiatrie Heppenheim



Ausbildungen

  • 2021 – 2023: i.A. Sexual- und Paartherapie (DGfS; Hamburg) 
  • 2014 – 2020: Intuitionstrainer (IFI; Köln)
  • 2019: Heilpraktiker für Psychotherapie (Stadt Köln)
  • 2017 – 2019: Suchttherapie M.Sc./VDR (Katholische Fachhochschule Köln) 
  • 2016: KT- und KISS- Trainer (GK Quest Akademie GmbH; Heidelberg)
  • 2015 – 2016: Sexuologische Basiskompetenzen (DGfS; Göttingen)
  • 2013: Motivierende Gesprächsführung (ginko Stiftung; Köln)
  • 2010 – 2011: Erasmus (IRTS; Aquitaine;  Bordeaux)

  • 2007 – 2011: Soziale Arbeit B.A. (Fachhochschule Köln)
Download
Zertifikat
Heilpraktiker für Psychotherapie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB


Mitgliedschaften

  • Seit 2022: Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS; Hamburg)
  • Seit 2022: Mitglied des Verbandes für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen in der Psychologie (VLSP* e.V.; Hamburg)